Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bewerbung Paladin / Druide

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bewerbung Paladin / Druide

    Hallo zusammen,

    ich bin per Zufall auf euren Suchepost gestoßen und habe mir aus Neugierde eure Selbstvorstellung durchgelesen. Eure Beweggründe sprechen mir aus der Seele, ihr wirkt sehr nett und sympathisch. Außerdem hat es mich (s.u.) an meine alte Zeit bei LIM erinnert und das war eine sehr gute.

    Erfahrungen
    • Vanilla (Mage)
      • MC clear
      • BWL clear
      • AQ clear
      • Naxx (old) leider nur bis Horsemen (danach ging der Miniserver unter)
    • BC (Paladin)
      • Alles clear
      • Sunwell Muru prenerf 5% ,nach nerf Muru und Kil’jaeden
    • WotLK (Paladin)
      • Alles clear, Arthas Server First (Destromath)
    • Cata (Paladin)
      • Blackwing Descent / Bastion / Throne nur die ersten 4-5 Bosse jeweils Gildenauflösung
    • MOP / WOD
      • casual raiden ohne Progress
    • PvP (Mage, Paldin, Druide)
      • Old System Rang 13 (Mage)
      • 5 x Gladiator Paladin
      • Highest Ratings
        • 2er 2700
        • 3er 2920
        • 5er 2600
        • RBG 3051
    History
    Angefangen hat alles auf dem schönen kleinen Server „Das Syndikat“. In einer kleinen, feinen Gilde konnte ich die ersten Raids erleben, ohne großartig von Progress zu reden. Nebenbei kam die Leidenschaft für PvP mit auf. Mit dem Wechsel zu BC kam es zu Umwälzungen, Gildenauflösungen, Quits und ich wurde von ein paar PvP Kollegen (gegen die ich vorher gekämpft hatte als Alli :P) zum Servertrans nach Destromath überredet. Auch hier gingen zum Ende vom Addon hin diverse Gilden unter, so dass ich zum WotLK Beginn Leute von „Less is More“ beim Leveln kennenlernte. Das war ein hartgesottener Kern von ehemaligen hardcore progress raidern, die keine Lust mehr hatten so viel Zeit zu investieren, sondern mit Qualität und geringem Zeitaufwand das Maximum heraus zu holen. Das gelang uns mit 2 1/2 Raidtagen erstaunlich gut, so dass wir uns zeitweise auf Serverplatz 3 zwischen 5 Tage Gilden platzieren konnten. Auch hier war ich u.a. beteiligt als Offizier, Heal-Lead, Loot-Council. Aber der Spaß blieb auf Dauer bei zu vielen auf der Strecke, mit Ende Ulduar ging mein bisher Beste Gildenerlebnis zu Ende. Ich konnte zu „cause we can“ wechseln und sehr erfolgreich weiter raiden, wenn auch mit mehr Raidtagen. Zum Ende Icecrown Citadel spielte ich sehr oft „Ersatzretri“, was mir sogar mit Shadowmourne (nach first spec melees) belohnt wurde.
    Wie oben schon erwähnt bewirken Addons oft Gildenzerfall. Es kam wieder so. Recht früh nach Beginn Cata wechselte ich deshalb wieder mit meinen PvP Buddies zurück auf Allianz Aegwynn, wo wird mit sehr guten Leuten von Stormscale „High Quality“ gründeten. Brackets liefen gut, RBG waren wir eine Zeit lang Platz 1 in Europa, aber es war mittlerweile eher ein Krampf, gerade als Paladin. Immer mehr Leute kehrten dem Spiel den Rücken, so dass ich mich sogar dazu entschloss meinen geliebten Account zu verkaufen. (Deswegen als einziger Beweis die Screens vom Verkauf :P).
    Nach einigen Account- Intermezzos mit casual raids in MOP und WOD hat mich, zusammen mit einem Kumpel von damals, Legion in den Fingern gekitzelt. Überredet wurden wir von einem Dritten wieder auf Aegwynn Allianz zu starten. Das dümpelte auch so hin und her, ohne richtige Gilde, Connections etc.
    Nach einer Pause im Herbst 2017 und Aussicht auf das kommende Addon beschlossen wir auf geliebter Hordenseite erneut einen Versuch zu starten. So waren dann mein Paladin und Druide im November auf 110. Bei beiden Chars lag bisher der Fokus auf Heal, wobei ich auch als Ret und Eule unterwegs bin. Der Paladin hatte auch etwas Glück, die Legendarys sind sogar für Ret recht gut. Legion selbst habe ich auf Allianz Seite nur als Ret und Eule gespielt. Ihr sucht momentan beides, wahrscheinlich ist die Erfahrung als Paladin aber ausschlaggebender im Vergleich. Verzauberungen und Gems etc. sind bei mir sofort anpassbar, wenn es z.B. als Ret klappen sollte (s. Arsenal Links). Equip sieht momentan noch dem entsprechend aus, ist gar nicht so einfach random ohne bestehende Connections, aber langsam läuft‘s.

    Interface wird bei mir immer modifiziert, momentan bastele ich wieder etwas bei Vuhdu herum, weakauras etc. wird alles genutzt. Bei Bedarf kann ich da auch einen Screenshot nachliefern.

    Damit alles nicht zu lange wird, wenn ich euch neugierig gemacht habe, würde es mich sehr freuen eine Chance bei euch zu bekommen, ein Teil der Gilde zu werden. Mehr von mir gibt’s dann im persönlichen Gespräch. Im Chat hatte ich ja schon einmal die Gelegenheit mit Benethor eine nette Unterhaltung zu führen.


    Arsenal Link Zindiko (Paladin)
    https://worldofwarcraft.com/de-de/ch...ckrock/zindiko
    Arsenal Link Maguko (Druide)
    https://worldofwarcraft.com/de-de/ch...ackrock/maguko
    Picture Links old acc:
    https://www.pic-upload.de/view-34575...Kopie.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-34575...ryacc.jpg.html

  • #2
    Hallo und danke für deine sehr ausführliche und aufschlussreiche Bewerbung! Ich werde mich schnellstmöglich bei Dir zurückmelden, nachdem wir uns intern besprochen haben.

    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr,

    Benthor

    Kommentar


    • #3
      Hey, hab Dir eine Nachricht im BNet geschrieben ...

      Kommentar

      Lädt...
      X